Crash - Boom - Bang - FAQ

Schlimme Serverprobleme haben uns Anfang 2009 das Kuechenkabinett samt Backup geraubt. Wir waren einige Zeit offline und haben unser Möglichstes getan, alle Inhalte wiederherzustellen. Dabei sind wir der waybackmachine zu grossem Dank verpflichtet. Insgesamt war dieses Ereignis von einiger Konsequenz:

  • Wir hosten jetzt nicht mehr selbstständig auf MovableType sondern via Blogspot. Vor allem, weil der Service stabil ist, mehrere Autoren und die URL-Weiterleitung erlaubt.
  • Unsere Permalinks haben sich geändert, so dass alte Verweise auf unseren Blog entweder auf die Indexpage führen oder einen 404-Error erzeugen.
  • Da wir die Inhalte über die Wayback-Machine gerettet haben, führen zur Zeit noch alle internen und externen Links in unseren alten Posts zu korrespondierenden Archivseiten der Wayback - Machine. Zu den Orginalseiten kommt man, indem man das Prefix "http://web.archive.org/web/*Nummer*/" aus der URL entfernt.
  • Auf Blogspot ist nix mehr mit Trackbacks. Hier gibt es s nur halbautomatische Backlinks.
  • "Nakte" Urls wollen bei Permalinks zu den einzelnen Artikeln nicht so richtig. Da muss man immer schön das www. mittippen.
  • Etwa 40 Einträge konnten nicht wiederhergestellt werden und sind für immer verloren. Die meisten davon aus dem Jahr 2008.
  • Alle Trackbacks und Kommentare zu den alten Posts wurden je nach Umfang in ein bis drei Kommentaren zusammengefasst. Dadurch sind verweisenden Urls der Trackbacks und Kommentatoren leider verloren gegangen.

 
Bloggeramt.de Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de